Blue Flower

Liebe Laufgruppenmitglieder,
im Nachgang zur letzten Vereinsversammlung folgende Informationen:

Organisatorisches:
1.
Im November findet KEINE VEREINSVERSAMMLUNG statt.

2.
Die Mitgliederversmmlung des gesamten Vereins Borussia findet am 10.11.2014 (19.00 Uhr) in der Kultschule statt. Tagesordnungspunkt ist auch eine Satzungsänderung.

3.
Eugen Werner und Claudia Schlenk treten aus gesundheitlichen und privaten Gründen Ende des Jahres aus dem Verein aus. Wir hoffen, dass sie noch an der Jahresabschlussfeier teilnehmen.

4.
Das Kienbaum- Wochenende wird für den 27.02.2014 bis 01.03.2014 geplant. Eine Abfrage zur Teilnahme erfolgt im Januar.

5.
Die Jahresabschlussfeier findet am 06.12.2014 (ab 18.00 Uhr) im Marco Polo in der Oberfeldstraße in Biesdorf statt. Eine Abfrage zur Teilnahme erfolgt nicht, da wir kein Bufett bestellen, sondern jeder a la carte selbst sein Gericht auswählt. Um die Musik kümmert sich Klaus Hopf. Wer zu seiner Lieblingsmusik tanzen möchte, kann gern eine CD mitbringen. Das Restaurant ist fußläufig vom S- Bahnhof Biesdorf erreichbar, direkt davor hält der Bus 192 (dieser hält am S- Bahnhof Friedrichsfelde). Ende November geht jedem die Speisekarte zu, damit im Vorfeld schon das Gericht ausgesucht werden kann. Wir wollen wieder das Würfelspiel spielen, also: jeder bringt bitte ein Geschenk (was die Welt nicht braucht!) originell verpackt, mit.

--> Katrin Bromer wurde am 15.10.2014 50 Jahre alt. Die Vereinssammlung wurde ihrem Wunsch gemäß an eine Hilfsorganisation gespendet. Ich denke, dies sollte nicht unerwähnt bleiben.

Läufe und andere Aktivitäten
1.
Die Liederwanderung am 21.09.2014 war sehr schön. Jürgen Stark hat ein Video aufgenommen, dies wird zur Jahresabschlussfeier gezeigt.

2.
Am Marathon in Berlin nahmen (bei sehr schönem Wetter) folgende Laufgruppenmitglieder teil:
Ingo Zimmermann 3:33 h
Gabi Lipfert 5:13 h
Annette Kokoschko 5:41 h
Gerd Trebbin (Ziel geschafft)
Hartmut Böhm 5:33 h
Achim Schemel 5:10 h

3.
Der Harzgebirgslauf am 11.10.2014 (Wochenende in Wernigerode) war auch sehr schön. Leider war die Beteiligung (verletzungsbedingt nicht so hoch wie geplant). Katrin hat den Brocken in 4:30 h besiegt, Möhrchen blieb unter 5:00 h. Wir sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Auch unsere Wanderer (insbesondere Familie Fischer) waren gut unterwegs!

4.
Für das nächste Jahr ist im Oktober von der Reisezeit eine sehr schöne Weltreise (mit zwei Läufen) u.a. nach Malaysia, Vietnam, Kambodscha geplant.

So nun genießt mal noch alle das schöne Wetter und lasst es Euch gut gehen!
Liebe Grüße
Annette

Liebe Laufgruppenmitglieder,

in Auswertung der letzten Vereinsversammlung am 13.05.2013 ergehen folgende Informationen:

 

Geburtstagskinder Mai

Jan Meghari                08.05.78                                 Claudia Schlenk         11.05.80

Katrin Lipfert             23.05.89                                 Eugen Werner            29.05.39

 

Stadionfest 01.Mai 2014

Am 01. Mai fand wieder das Stadionsportfest statt. Etliche Laufgruppenmitglieder standen als Helfer für den Kinderlauf (vor allem für die „Medaillen“ausgabe) zur Verfügung. Klaus Hennig dankt allen Helfer. Er hat einen Artikel über das Stadionfest geschrieben, der in die Chronik aufgenommen wird.

 

Mitgliederversammlung des SC Borussia Friedrichsfelde 1920 e.V.

Die Mitgliederversammlung des Vereins sollte im Mai stattfinden. Die Einladung dazu wird auf der Homepage des Vereins veröffentlicht. Bisher liegt kein Termin vor.

 

Friedrichsfelder Gartenlauf

Der Gartenlauf findet am 31.08.2014 statt.

 

Homepage Laufgruppe

Klaus Hopf „bastelt“ gegenwärtig an der Internetseite. Die Einstellung von Informationen (z.B. dieser Infobriefe) ist dann von jedem mit einem Passwort möglich.

 

Vorlauf zum Friedrichsfelder Gartenlauf

Der Vorlauf findet am 13.08.2013, 18.00 Uhr statt.

 

Herrentagsradtour 29.Mai 2014

Die Radtour am Herrentag findet auf dem Dahmeradweg statt. Es geht mit der S- Bahn nach Wildau/ Neue Mühle/ Gräbendorf/. Die Strecke beträgt ca. 50 km. Treffpunkt ist am Zachertsportplatz 07.45 Uhr oder am S- Bahnhof Schöneweide um 08.30 Uhr. Gemeldete Teilnehmer: 15. Die erste rast ist mit Selbstverpflegung, die zweite Rast in Gräbendorf (mit Bierchen). Mittag gibt es 14.00 Uhr in Dolgenbrodt. Benötigt wird ein Ticket BC sowie ein Fahrradticket BC. Badesachen nicht vergessen, wir kommen an vielen Seen vorbei!

 

Harzgebirgslauf 10.10. – 12.10.2014

Leider war es nicht mehr möglich, für alle Teilnehmer eine gemeinsame Unterkunft zu organisieren. Deshalb ergeht die Bitte, dass sich jeder selbst um ein Quartier kümmert. Die Bestellung der Gaststätte (mediterranes Restaurant: casa vita) ist erfolgt. Die Speisekarte wird vorher zur Kenntnis gegeben (damit die Bedienung dann auch ordentlich funktioniert).

Termine 2013/ Ideen/ Vorschläge

Datum

Inhalt

Bemerkungen

05.06.2014

Teamstaffel

2 Staffeln nehmen teil

13.08.2014

Vorlauf zum Fr. Gartenlauf

Ort: Märkische Aue

26.08.14

Vereinsversammlung

Am 2. Dienstag im Juli und August findet keine Vereinsversammlung statt. Die Augustver-sammlung ist am 26.08.14. Dann geht es im September planmäßig am 09.09.14 weiter.

31.08.2013

Friedrichsfelder Gartenlauf

 

20.09/ 21.09.14

Kulturaktion

(wahrscheinlich Wandern und Singen oder eine Aktion in Berlin)

10.10. – 12.10.14

Harzgebirgslauf

Eigene Zimmerbuchung, Freitag: Treff im Weißen Hirsch gegenüber dem Rathaus; Samstag: gemeinsamer Abend im casa vita

Vorschläge/ Ideen

Vorstellung d. Vereins/ Portrait einzelner Läufer auf Hauptstadtsport TV

 

 

Traditionslauf* (Harzgebirgslauf)/ Stand Meldungen:

Teilnahme Lauf

Teilnahme am gem. Abend im casa vita

Udo Bauermeister

4 x

Ingo Zimmermann

2 x

Bärbel Fischer

2 x

Annette Flegel

1 x

Gabi Lipfert

2 x

Birgit + Klaus Hopf

2 x

Birgit Mohr

1 x

Claudia Stephan

1 x (eventuell 2x)

Claudia Brose

4 x

Siegfried Grums

2 x

*der Lauf in Cuxhaven könnte als Traditionslauf auch in Erwägung gezogen werden

 

Laufergebnisse/- berichte

Datum

Lauf

Teilnehmer

Bemerkungen

13.04.14

Marathon/ HM Cuxhaven / vor und hinter dem Deich

Annette K.

Der Lauf könnte als Traditionslauf auch in Erwägung gezogen werden.

04.05.14

BIG 25

Ingo, Claudi B., Gerd,

 

01.05.14

Baaseelauf

Udo, Birgit M., Achim, Annette F.

Birgit Mohr war gaaaanz schnell und hat einen hervorragenden 1. Platz belegt.

Liebe Grüße Annette